DisboPROOF 715 Mflex 2KD

DisboPROOF 715 Mflex 2KD

€89,28

Variante: 18KG 2KD

18KG 2KD
Alle preise sind exkl. MwSt angegeben.
MwSt werden beim Checkout berechnet.

klarnamaestromastervisaeps
Description

DisboPROOF 715 Mflex 2KD ist eine hochflexible, hellfarbige, carbonfaserverstärkte, 2-komponentige mineralische Dichtungsschlämme. Diese Abdichtung erfüllt die Normen für Bitumendickbeschichtungen (PMBC) und mineralische Dichtschlämme (MDS) nach DIN 18533 und kann auch bei Einwirkung von drückendem Wasser in den Lastfällen W2.1-E und W3-E ohne Sondervereinbarung verwendet werden.

Die hydraulisch abbindende Pulverkomponente gewährleistet eine schnelle und sichere Aushärtung der multifunktionalen Bauwerksabdichtung an Keller, Sockel, Boden und Wand. Es ermöglicht die einheitliche Abdichtung von Keller und Sockel, einschließlich der Spritzwasserzone im Sockelbereich.

Verwendungszweck:

  • Abdichtung von erdberührten Bauteilen gemäß DIN 18533
  • Zwischenabdichtung unter Estrichen
  • Abdichtung von Einbauteilen wie Türen und Fenstern
  • Horizontalabdichtung unter Mauerwerk
  • Abdichtung im Verbund mit keramischen Fliesen und Plattenbelägen gemäß EN 14891
  • Verklebung von Perimeterdämmplatten und Dämmplatten auf Basis von Polystyrol oder Polyurethan
  • Abdichtung von Behältern (gemäß DIN 18535-3) gegen von innen drückendes Wasser im Innen- und Außenbereich bis zu einer Füllhöhe von 10 m.

Eigenschaften:

  • Lösemittelfrei
  • Kunststoffvergütet
  • Rissüberbrückend
  • Gute Standfestigkeit
  • Schnelle Durchtrocknung
  • Überstreich- und überputzbar
  • Radondicht
  • Regenbelastbar nach 1,5 Stunden
  • Kurzfristig temperaturbeständig bis 240 °C (z.B., bei Überarbeitung mit Gussasphalt)
  • Beständig gegen Tausalzangriff (XF4)

Farbtöne: Erhältlich in Grau.

Technische Daten:

  • Polymermodifizierte Zementspachtelmasse mit ausgewählten Sanden und Additiven.

Prüfzeugnisse/Zulassungen:

  • Geprüft nach DIN / ÖNORM EN 14891 ("Flüssig zu verarbeitende, wasserundurchlässige Produkte im Verbund mit keramischen Fliesen und Plattenbelägen").
  • Bestimmung des Radondiffusionskoeffizienten und der Radondiffusionslänge einer Abdichtung - radondicht mit DisboPROOF 710 Mflex Primer als Grundierung bei 2,6 mm Schichtdicke im trockenen Zustand.
  • AbP nach PG-ÜBB - Prüfzeugnis für Stoffe zur Abdichtung erdberührter Bauteile gegen drückendes Wasser und im Übergang zu und auf wasserundurchlässigen Bauteilen.
  • Hohe Frost-Tau-Wechsel-Beanspruchbarkeit, geprüft nach DIN / ÖNORM 14891, DIN EN 348.
  • Zur Abdichtung von Behältern und Becken gemäß DIN 18535-3 als MDS.
  • Beständigkeit gegen Frost-Tau-Wechsel-Beanspruchbarkeit mit Tausalzangriff: XF4 nach EN 1504-2.
  • Erfüllt die Anforderungen an ein Oberflächenschutzsystem der Klasse OS 5b gemäß TR-Instandhaltung Mai 2020.

Lagerung: Lagern Sie DisboPROOF 715 Mflex 2KD kühl, trocken und frostfrei. Originalverschlossene Gebinde sind mindestens 18 Monate lagerstabil.